Navigaia Corporate

Navigaia Corporate ist ein Angebot für Unternehmen, um eine neue Arbeitskultur durch das Thema Reisen und Sabbatical mit zu gestalten, die Persönlichkeit von Mitarbeiter*innen zu stärken, Potentiale zu entfalten, offen und neugierig für Neues zu machen und interkulturelle Kompetenzen zu stärken. Darüberhinaus möchten wir durch das Angebot an Unternehmen auch die finanzielle Nachhaltigkeit der Bildungsangebote für junge Menschen im Bereich Reisen & Persönlichkeitsentwicklung nachhaltig gewährleisten können.

Durch Ihre Teilnahme an unseren Trainings co-finanzieren Sie Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Teilnahme an den Bildungsprogrammen von Navigaia Journeys.

die arbeitswelt verändert sich

Herausforderungen

Unzufriedenheit

Unzufriedenheit der Mitarbeiter*innen durch unzulängliche Optionen der Persönlichkeitsentwicklung- und Entfaltung führen zu Unproduktivität und einer geringeren Leistung für das Unternehmen.

Diversität und Internationalität

Die Themen „Diversität und Internationalität“ werden immer wichtiger und stellen Unternehmen vor neue Herausforderungen und einem steigendem Bedarf an interkulturellen Kompetenzen.

Hohe Arbeitsbelastung

Hohe Arbeitsbelastung und Schnelllebigkeit gefährden die Gesundheit der Mitarbeiter*innen.

Neue Anforderungen

Eine neue Generation von Arbeitnehmer*innen stellen an ihren Job vermehrt andere Anforderungen (Flexibilität, Gestaltungsfreiräume, Entwicklungsmöglichkeiten, etc.).

Rationalität

Häufiger Fokus auf das rationale Denken und Handeln im Rahmen des Arbeitskontextes von Unternehmen machen wichtige intuitive Entscheidungen schwierig.

Wandel

Stetige Veränderungen in der Welt fordern von Unternehmen Flexibilität, das Gehen neuer Wege sowie Mut für Veränderung und das Ungewisse.

Routine

Unternehmensroutinen verhindert oftmals das Denken und Innovieren außerhalb der Box.

Konflikte

Oberflächliche Begegnungen und mangelhate Kommunikation zwischen den verschiedenen Führungs- und Mitarbeiter*innenebenen können im Rahmen der Unternehmenskultur zu Konflikten führen.

persönlichkeitsentwicklung durch das thema reisen

Unsere Angebote

Journey - up

Wir bieten Ihren Mitarbeiter*innen erfahrungsbasierte Workshops- und Seminare an, welche basierend auf der Analogie einer Reiseerfahrung die Persönlichkeit der Teilnehmenden stärkt, Horizonte erweitert, aus der Komfortzone lockt und interkulturelle Kompetenzen fördert.

Sabbatical - up

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Mitarbeiter*innen besser auf ihr Sabbatical vorzubereiten bzw. sie im Anschluss nach zu bereiten, damit Ihr Unternehmen das Potential dieser Auszeit besser nutzen kann und sich die Attraktivität als Arbeitgeber steigert.

schicken sie ihre mitarbeiter*innen auf eine besondere reise!

Journey- up / Unsere Methode

Die Analogie einer Reise

Die persönlichkeitsstärkenden und erfahrungsbasierten Trainings von „Journey – up“ bedienen sich der Analogie des Reisens.

Das Thema Reisen wird zu einer ganzheitlichen, persönlichkeitsstärkenden Methode

Es wird ein besonderes Gemeinschaftserlebnis geschaffen.

Ihre Mitarbeiter*innen können dabei Dinge erfahren, die auch beim tatsächlichen Reisen gelernt und erlebt werden können.

Thematisch bezogene Reisegeschichten der Trainer*innen sowie persönliche Beispiele verstärken das Erlebnis.

Je nach verfügbaren Zeitrahmen können einzelne Fokusthemen gewählt werden.

Methodischer Ansatz

Journey – up integriert Ansätze, Methoden sowie Übungen aus verschiedenen Bereichen. Dabei werden ganzheitliche und teilweise experimentelle Erfahrungsräume geschaffen, die sowohl die Kognition, die Emotionen sowie auch den Körper mit einbeziehen.

Je nach Training und Trainingslänge werden dabei u.a. Ansätze und Methoden aus den folgenden Bereichen genutzt:

– Erlebnis- und Abenteuerpädagogik

– Kreativitätstechniken

– Positive und humanistische Psychologie

– Gestaltarbeit

– Interkulturelle Psychologie

– Theater- und Tanzpädagogik sowie Körperarbeit

– Achtsamkeitsforschung

bestärktes personal für ein starkes unternehmen

Journey- up / Mehrwert

Mehrwert Ihre Mitarbeiter*innen

– Besserer Umgang mit Unsicherheiten und Herausforderungen

– Verbesserung der interkulturellen Kompetenzen

– Bereitwilligeres Heraustreten aus der Komfortzone

– Verbesserung der Intuition

– Stärkung des Gruppengefühls, der Empathie sowie des Vertrauens

– Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung

– Förderung des Selbstvertrauens

Mehrwert Ihr Unternehmen

Verbesserung:

– der Unternehmenskultur

– der Mitarbeiterzufriedenheit – und Motivation

– der Leistungsbereitschaft

– des Arbeitsklimas

– der Produktivität

– der Reflexionsfähigkeit

– der Innovationsbereitschaft & des Gehens neuer Wege

raus au der komfortzone und weitere erfahrungen

Journey – up / Themen

Kosten

Kosten für einen Tag (8h): 

1400€ / netto (davon sind 200€ eine Spende an die Bildungsprojekte von Navigaia Journeys, steuerabsetzbar) 

inklusive Vor- und Nachbereitung, exklusive Reisekosten außerhalb Berlins

Kosten ab zwei Tagen (8h/Tag): 

1300€ / netto (davon sind 200€ eine Spende an die Bildungsprojekte von Navigaia Journeys, steuerabsetzbar) 

inklusive Vor- und Nachbereitung, exklusive Reisekosten außerhalb Berlins

Ab einem Training von zwei Tagen nutzen wir das Modell „Heldenreise“ des Mythenforschers Joseph Campbell, welches auch in Therapie und Coachings eingesetzt wird. Es soll bei dem Training einen kraftvollen dramaturgischen Orientierungsrahmen schaffen.

Wählen Sie aus einer Auswahl verschiedener Themen, welche Sie Ihren Mitarbeiter*innen gerne an einem oder mehreren Trainingstagen erfahrbar machen würden!

Thema 1: Umgang mit Unsicherheiten

Thema 2: Raus aus der Komfortzone

Thema 3: Neugierde und Neues wagen

Thema 4: Andere Kulturen & interkulturelle Kompetenzen

Thema 5: Anhalten & Wahrnehmen

Thema 6: Begegnungen & Teamerleben

Thema 7: Intuition und Vertrauen

Thema 8: Durchhalten

Thema 9: Den Alltag als Reise erleben

Boot

sabbaticals haben für unternehmen einige vorteile

Sabbatical – up / Mehrwert

Immer mehr Arbeitnehmer*innen schätzen Arbeitgeber, bei denen Sie die Möglichkeit haben, ein Sabbatical in Anspruch zu nehmen.

Die Auszeit hat nicht nur für bspw. Die Persönlichkeits-entwicklung der Mitarbeiter*innen ein großes Potential, sondern auch für Ihr Unternehmen.

– Erholte und energiegeladene Mitarbeiter*innen

– Neue Sprachkenntnisse sowie erhöhte interkulturelle Kompetenzen bei Auslandsaufenthalten steigern den Marktwerkt Ihres Unternehmens

– Größere Mitarbeiter*innenzufriedenheit sowie Motivation

– Steigerung der Attraktivität des Unternehmens für potentielle Arbeitnehmer*innen

– Entlastung von Unternehmen in auftragsschwachen Zeiten

– Persönliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter*innen

– Neue Impulse und Ideen nach dem Sabbatical

– Stärkere emotionale Bindung an das Unternehmen

– Zugewinn an Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter*innen

prägende erfahrungen durch ein sabbatical

Unsere Angebote

Kosten: nach Vereinbarung

Die Trainings nutzen ähnliche Methoden und Ansätze wie die Trainings des Angebotes Journey – up.

Empowerment

Erfahrungsbasierte Sabbatical – Empowerment Trainings für Mitarbeiter*innen

Begleitung

Erfahrungsbasierte Sabbatical Vorbereitungs- bzw. Nachbereitungstrainings für Mitarbeiter*innen

Beratung

Beratung, wie Ihr Unternehmen „sabbaticalfreundlicher“ werden kann

runner-555074_1280
adventure-1807524_1920
Bürotisch_dream

wir begleiten persönliche prozesse

Trainer*innen

Veronika Mercks

– Initiatorin von Navigaia Journeys

– Bachelor: Public Management (Fundraising, Marketing),

– Master: Intercultural Communications

– Weiterbildung in Design Thinking am HPI Potsdam

– Mitgründerin der Bildungsinitiative „Studenteninitiative Weitblick Berlin e.V.“,

– Anstellungen in vers. NPO (Kommunikation / Fundraising / Bildung)

– vielfältigen (Projekt-) Erfahrungen im Bereich alternativer/erfahrungsbasierter Bildung (u.a. als Teach First Deutschland Fellow)

– Zertifizierte Hatha – Yogalehrerin

– Erfahrungen durch verschiedene Persönlichkeitsentwicklungsseminaren (z.B. Heldenreise)

– Vielfältige Auslands- und Reiseerfahrungen

– Leidenschaften: Tanzen, Singen, Natur, Reisen, Neues entdecken, Begegnungen, Schaffen von Erfahrungsräumen, Persönlichkeitsentwicklung

Mehr Informationen finden Sie unter:

Mehr Informationen finden Sie hier.

Weitere Trainer*innen

Je nach Schwerpunktthema werden die Trainings von 1-2 weiteren qualifizierten Trainer*innen geleitet.

Wir freuen uns auf gemeinsame Reisen!